Dienstag, 17. März 2020

Ausfall 2020

Wie vermutet, der SPIEL-CUP-OSL 2020 fällt aus. Wir startet mit dem SPIEL-CUP wieder im Frühjahr 2021 mit dem oder einen anderem Spiel.

Montag, 9. März 2020

Vorentscheid im Würfel WKIII in Senftenberg

Heute ist endlich das erste Spiel gestartet. Die spannendste Frage war: Draußen oder Drinnen? Die ersten beiden Spiele konnten wir in der Sonne genießen, das letztes Spiel dann wegen Regen im Clubraum beendet.

Insgesamt waren 4 Schüler vor Ort, um die gelbe Frisbee zu werden.

Eric und Devin gegen Darlyn und Nele (21 zu 20)
Eric und Darlyn gegen Devin und Nele (21 zu 19)
Eric und Nele gegen Devin und Darlyn (10 zu 21)

Dadurch gab es ein Stechen zwischen Eric, Devin und Darlyn. Dabei hat Devin vor Darlyn vor Eric gewonnen. Wir beglückwünschen daher Darlyn und Devin zum Einzug ins Finale.

Sonntag, 1. März 2020

Vorentscheide


Einrichtung Termin Beginn
WKIII vom Würfel e. V. in Senftenberg Montag 09.03.2020 ab 15 Uhr
Interforum in Bronkow Freitag 20.03.2020 ab 16 Uhr
Freie Jugendhilfe N.L. e. V. in Calau Mittwoch 25.03.2020 ab 12.30 Uhr
Interforum Neupetershain Mittwoch 25.03.2020 ab 16 Uhr
Freizeitladen Lübbenau Freitag 27.03.2020 ab 15 Uhr
Kultur- und Freizeitzentrum Pegasus in Senftenberg Dienstag 31.03.2020 ab 15 Uhr
JBS Schalom in Großräschen Mittwoch 01.04.2020 ab 16.30 Uhr
Jugendhaus "Alte Post" in Großräschen Donnerstag 02.04.2020 ab 15 Uhr
Projekthaus Schipkau Freitag 03.04.2020 ab 15 Uhr

Mittwoch, 15. Januar 2020

das neue Spiel steht fest

2020 werden wir das Spiel KanJam aus Amerika spielen. KanJam ist ein Frisbeesportspiel, bei dem man einen Frisbee direkt an oder in eine „Tonne“ wirft bzw. den Frisbee von einem Mitspieler*in an oder in diese „schlagen“ lässt.

Hier ein Video zu den Regeln auf englisch:
https://youtu.be/jWsB3YFG4hE

Freitag, 5. April 2019

Finale in Freienhufen

Heute war es endlich soweit. Alle 16 Jugendeinrichtungen waren eingeladen mit den besten beiden Spieler*innen nach Großräschen (OT Freienhufen) zu kommen, um den Pokal zu ergattern. Insgesamt waren 28 Jugendlichen angetreten und haben in 8 Gruppen mit je 3 oder 4 Spielern die Vorrunden absolviert. Hier hieß es "Jeder gegen Jeden." Danach sind die Gruppensieger ins Viertelfinale gekommen und haben ab dort an in einem KO-System bestehen müssen. Parallel hat die Mädchenbude wieder leckere Snacks für alle TN vorbereitet, damit niemand ungestärkt in sein entscheidendes Spiel musste.




Hier nun die Sieger*innen:
  1. Merhawi M. ( 18)
  2. Zayid Z. (16)
  3. Senait F.
  4. Max (15) 


Der Wanderpokal für die beste Einrichtung ging an:

Platz Einrichtung Pkt. Differenz
1. OSZ Sedlitz 4 60
2. Freizeitladen Lübbenau 4 50
3. Schalom Großräschen 3 50
4. Mädchenbude Lauchhammer 3 35
5. Pegasus Senftenberg 2 37
6. JBS Schwarzheide 2 15
7. WKIII Senftenberg 2 2
8. ASB Vetschau 2 -18
9. Alte Post 1 19
10. Interforum Altdöbern 1 13
11. Projekthaus Schipkau 1 -27
12. Arche Lauchhammer 1 -33
13. Harlekids Brieske 1 -36
14. Hort Missen 0 -78
15. Tagesgruppe Fröbel Senftenberg 0 -81



Vielen Dank an alle Helfer*innen, die für das Gelingen des Tages beigetragen haben.

Freitag, 29. März 2019

Vorentscheid - Kinder- und Jugendtreff Altdöbern

Fünf Spieler traten beim Vorturnier an. Bei den erstem drei Plätze spielte Jeder gegen Jeden. Folgende Platzierungen standen am Ende des Turniers fest.
  1. Christoph N. (11) 
  2. Mary-Ann V. (11) 
  3. Lenny M. (9) 
  4. Celine B. (8) 
  5. Oskar L. (10)

Vorentscheid - Projekthaus Schipkau

Heute finden zwei Vorentscheide statt. In Schipkau wurde das Spiel im Außenbereich aufgebaut. In der Somme gemütlich und im Schatten doch noch ziemlich kalt. Bei Obst und Gebäck haben acht Jugendliche im KO-System gekämpt. Finalisten sind Sandra S. und Eddy.